Entwicklungsplanung paedML® Novell

 

paedML Novell 4.3

 

Im Sommer 2018 soll das Upgrade 4.3 für die paedML Novell erscheinen. Die neue Version wird folgende Neuerungen enthalten:

  • Der GServer03 wird auf SuSE Linux Enterprise Server 12 SP2 basieren. Dieser ist leistungsfähiger und moderner als die Vorgängerversion 4.2 (mit dem verwendeten SLES 11SP4).
  • Update auf den Open Enterprise Server 2018, der eine Druck-Funktion für die Unterstützung von mobilen Geräten mitbringt. Mit diesem Update findet "Mobile Printing" direkt Einzug in den GServer03.
  • Update 2 für ZEN Works Configuration Management 2017. ZCM2017 bietet einen erheblich erweiterten Funktionsumfang für das in ZCM integrierte Mobile Device Management und unterstützt dann mit dem "Android enterprise program" Android-Geräte weit über die bisherigen Basisfunktionen hinaus.
  • Neue Versionen des Kollaboration-Servers „KServer“ mit Vibe 4.0.4 und des Dateimanagemen-Servers „Filr“ mit Filr 3.3.2 sind in Vorbereitung.

Die Entwickler der paedML Novell arbeiten außerdem an folgenden Themen:

  • An der Fertigstellung der GroupWise Mobility Services (GMS) auf einer dezidierten virtuellen Maschine. Damit werden Mails, Kontakte und Termine für mobile Geräte zentral synchronisiert und übernommen.
  • Außerdem ist eine "How To-Anleitung" in Arbeit.  Darin wird die Integration von mobilen Geräten in ZENworks Configuration Management 2017 Schritt für Schritt beschrieben.

Weitere Informationen zur paedML Novell:

Zur Netzwerklösung paedML Novell 4.2 können Sie sich hier informieren.