Ausstattung weiterführende Schulen

Klassenzimmer mit grünen Stühlen
Bild: Pixabay, Lizenz: CC0

Für die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen des Landes hat die Landesregierung im Jahr 2002 gemeinsam mit den Kommunalen Landesverbänden (KLV) Multimedia-Empfehlungen entwickelt, die als Hilfestellung für Schulen und Schulträger gedacht sind. Sie sollen Orientierung bei der Ausstattung und Vernetzung der Schulen sowie bei der Sicherstellung des laufenden Betriebs von Schulnetzen geben. Die Multimedia-Empfehlungen wurden 2005 aktualisiert und werden derzeit komplett überarbeitet. Eine neue Version, die dann auch die Grundschulen einbezieht, ist zum Start des Schuljahres 2016/17 geplant.

Darüber hinaus bieten das Landesmedienzentrum (LMZ) und die Medienzentren im Land Beratung und Unterstützung für Schulen in Sachen Infrastruktur, schulische Netzwerke sowie technischer Ausstattung an.

Schulnetzberater (SNB)

Die Schulnetzberater des LMZ arbeiten vor Ort in den jeweiligen Medienzentren. Sie sind Ansprechpartner für Schulen, Schulträger und Computer-Fachbetriebe und haben die ausdrückliche Aufgabe, bei einer Medienentwicklungsplanung mitzuwirken und die Schulträger bei der Planung einer IT-Ausstattung der Schulen zu beraten. Eine Übersicht über die SNB-Standorte bekommen Sie mit unserer interaktiven Karte.

Medienentwicklungsplan

Das LMZ hat für eine systematische Planung von pädagogischen und technischen Vorhaben den so genannten Medienentwicklungsplan (MEP-Online) erarbeitet.  Er unterstützt und begleitet Schulen und Schulträger auf dem Weg zur Verankerung der Medienbildung in Schule und Unterricht. Dieser Medienentwicklungsplan ermöglicht Schulen und Schulträgern eine strukturierte Vorgehensweise in acht Modulen hin zu einem passgenauen Medienbildungskonzept inklusive der dazugehörenden IT-Infrastruktur und Technik.


Das LMZ und seine medienpädagogischen und Schulnetzberater (MPB und SNB) bieten auch hierzu Beratung an.

Kontakt

Die Kontaktdaten der Medienpädagogischen Berater/-innen (MPB) und Schulnetzberater (SNB) finden Sie in unserer interaktiven Karte.