Meldungen

In Zukunft mögliche USK Freigabe für Spiele mit verfassungsfeindlichen Symbolen

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) gab bekannt, dass sie ihr Verfahren zur Altersfreigabe von Spielen mit verfassungsfeindlichen Symbolen ändert. In Zukunft können Spiele im Einzelfall geprüft werden und mit entsprechenden Symbolen freigegeben werden.weiterlesen

Schülerreferate müssen urheberrechtskonform sein

Der europäische Gerichtshof (euGH) hat entschieden, dass Medieninhalte in Schülerpräsentationen Urheberrechtskonform sein müssen, sofern diese online gestellt werden.weiterlesen

Medienpädagogische Referentinnen und Referenten gesucht

Sie verfügen über eine professionelle pädagogische Ausbildung? Sie bringen fundierte medienpädagogische Kenntnisse mit? Sie beschäftigen sich viel mit Medien und teilen Ihr Wissen gern? weiterlesen

Musical.ly-App fusioniert mit der asiatischen Variante Tik Tok

Die Betreiber von Musical.ly, der vor allem bei Jugendlichen beliebten Mitsing-App, verschmelzen ihre App mit dessen Asiatischen Variante Tik Tok. Dadurch möchte man die Plattform vergrößern und erwachsener wirken lassen.weiterlesen

Facebook will neue Features zur Nutzungszeit einführen

Facebook führt bei seinen Apps Facebook und Instagram eine neue Funktion ein, welche die Nutzungszeit ermittelt und anzeigt. Man möchte damit Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit geben, sich bewusst mit ihrer Zeit in sozialen Netzwerken auseinanderzusetzen.weiterlesen

Der Entwurf zum neuen Medienstaatsvertrag ist online

Die Rundfunkkommission der Länder hat einen Entwurf zu einem neuen Medienstaatsvertrag veröffentlicht, der den derzeitigen Rundfunkstaatsvertrag ablösen soll. Nun fordert man zur Online-Beteiligung auf. weiterlesen

Smartphones überholen PC als beliebteste Spiele-Plattform Deutschlands

18,2 Millionen Menschen in Deutschland spielen auf ihren Smartphones. Das sind rund 900.000 (+5 Prozent) mehr als noch vor einem Jahr. weiterlesen

SMEP-Bericht: SMEP-Tag am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Am SMEP-Tag 2018 des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg drehte sich alles um das Thema Social Media und im Speziellen YouTube. Neben praxisorientierten Workshops umfasste das Programm einen Vortrag von YouTube-Star Oğuz Ylmaz zum Thema Influencer.weiterlesen

Leistungsschutzgesetz vorerst abgelehnt

Die Gefährdung des offenen Internets ist noch nicht vom Tisch. Am 5. Juli 2018 stimmte das europäische Parlament mit 318 zu 278 gegen das geplante Leistungsschutzgesetz ab.weiterlesen

Positive Signale zur digitalen Bildungsplattform

Beim „Festival für digitale Bildung“ am 4. Juli 2018 in Heidelberg ging es auch immer wieder um die digitale Bildungsplattform für Schulen in Baden-Württemberg, um „ella“. Kultusministerin Susanne Eisenmann nahm Stellung.weiterlesen

SMEP-Bericht: Smepper im Einsatz als Gastreferenten bei KLiK – „Reise meiner Wörter“

Bei den KinderLiteraturtagen in Karlsruhe (KLiK) zeigten drei drei Schüler-Medienmentoren der Drais-Gemeinschaftsschule etwas über ihre Arbeit als Journalisten der Drais-Online-Schülerzeitung (DOZ). Lesen Sie hier den Bericht der drei.weiterlesen

YouTube bietet eigenen Streaming-Service an

Mit YouTube Music bietet die bekannte Video-Plattform nun einen eigenen Streamingdienst und möchte mit Spotify & Co konkurrieren. Mit dem angebotenen Premium-Service hat die Video-Plattform eventuell auch eine Überlebenschance. weiterlesen

Treffer 1 bis 12 von 781