MediaCulture-Online Blog

28.04.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Eine akustische Reise in die Heimatländer einer internationalen Vorbereitungsklasse

Im Rahmen ihres Ohrenspitzer-Praktikums organisierten Kim-Anna Bucher und Louis Mehlin ein Podcasting-Projekt mit einer Stuttgarter internationalen Vorbereitungsklasse (IVK). Die Ergebnisse des Projekts, Audiobeiträge über die Heimatländer der Kinder und Jugendlichen, wurden online veröffentlicht.

27.04.2016 | Birte Rosink | Keine Kommentare

Aktive Medienarbeit – Trickfilme mit iPads

Beim Medienkompetenztag am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) stellten Dejan Simonović und Beatrix Lübke die Möglichkeiten des Einsatzes von iPads zur Produktion von Trickfilmen vor.

25.04.2016 | Gerhard Esser und Simon Kirschner | Keine Kommentare

„Auf den Schirm!“ oder: Drahtlose Bildschirmübertragung im Unterricht

Wie bekommt man im Klassenzimmer kabellos das Bild vom Laptop oder Tablet auf die Leinwand? Dieser nur scheinbar simplen Frage gingen Gerhard Esser und Simon Kirschner in einer Versuchsreihe nach.

14.04.2016 | Annette Stetter | Keine Kommentare

Medienbildung: Von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Worauf können Gymnasium, Realschule und Gemeinschaftsschule beim Thema Medienbildung aufbauen? Das war die Leitfrage der Kooperationsveranstaltung zwischen der Oscar-Paret-Schule und den umliegenden Grundschulen der Stadt Freiberg am Neckar.

13.04.2016 | Elisabeth Schäfter | Keine Kommentare

Social Media aus Sicht einer Zehntklässlerin

In dieser Woche erhielt unser Team Verstärkung durch die Zehntklässlerin Elisabeth Schäfter, die beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ihr BoGy-Praktikum absolviert. Sie gab uns Einblicke in ihre Sicht auf Social-Media-Plattformen und deren Vorzüge und Schattenseiten.

05.04.2016 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Wölfe im Schafspelz – rechtsextreme Propaganda im Netz

Im Netz finden sich zahlreiche rechtsextreme Inhalte. Dabei geht der Trend zu Auftritten auf sozialen Plattformen wie Facebook oder Youtube. Bei den Stuttgarter Tagen der Medienpädagogik sprach Aytekin Celik über diverse Strategien der rechtsextremen Szene und gab Tipps, wie man sich medienpädagogisch mit diesem Thema auseinandersetzen kann.

24.03.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Von angenehm bis intensiv – Wie Virtual-Reality-Spiele den Markt erobern sollen

Am 28. März 2016 wird die Computerspielbranche um eine weitere Sparte erweitert: Sogenannte Virtual-Reality-Spiele halten dann Einzug in den Markt für interaktive Software.

23.03.2016 | Leonie Rothacker | Keine Kommentare

Film-Vertonen und Narben-Schminken: Aktionen bei der Eröffnung der SchulKinoWoche

Bei der Eröffnungsfeier zur 10. SchulKinoWoche Baden-Württemberg im Metropol-Kino in Stuttgart hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit einer Maskenbildnerin zu arbeiten oder vor einem Green Screen zu stehen.

22.03.2016 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

„Hör mal zu“ – Podcastprojekt an der Sonderschule für geistig Behinderte

Die Lehramtsanwärterin Dana Schleiß führte im Rahmen ihrer Ausbildung zum Lehramt an Schulen für geistig Behinderte eine Podcast-AG durch, bei der die Schülerinnen und Schüler zuerst Geräusche aufnahmen und daraus anschließend Audiobeiträge produzierten, welche man über das Internet abrufen kann.

22.03.2016 | Anja Lochner | Keine Kommentare

„Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ und Rechtsextremismus

Wie weit verbreitet sind rechtsextreme Einstellungen in der Gesellschaft? Was versteht man unter gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit? Was sind die Ursachen und was kann man dagegen tun? Diesen Fragen ging Prof. Dr. Kurt Möller bei den Stuttgarter Tagen der Medienpädagogik nach.

Treffer 61 bis 70 von 540