MediaCulture-Online Blog

15.02.2010 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Introducing the book

Die Umstellung auf neue Mediensysteme, gleich welcher Art, erfordert bisweilen Nerven aus Stahl. Schon der Wechsel von der klassischen Papierrolle auf das neumodische Buchformat mag im Mittelalter so manchen Mönch überfordert und an seine Grenzen gebracht haben.

09.02.2010 | Michael Schaller | Keine Kommentare

Educamp als Bildungsraum

Form und Inhalt des EduCamps Hamburg 2010 werden auch im Rückblick heiß diskutiert. Die in der Nachlese verlinkten, zahlreichen Berichte und Blogbeiträge geben einen guten Überblick über die unterschiedlichen Eindrücke, Sessions und Meinungen.

04.02.2010 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Peinlich, peinlich

Manchmal bin ich ja froh, dass es in meiner Jugend noch kein Internet gegeben hat. Wer möchte schon Fotos von sich mit Dauerwelle, Schulterpolster-Jackett und weißen 80er-Jahre-Feinstrumpfhosen auf immer und ewig veröffentlicht sehen?

02.02.2010 | Karin Zinkgräf | Keine Kommentare

Trash-up informiert: Was Sie im TV unbedingt verpassen sollten (Folge 1)

Bei RTL arbeiten offensichtlich Menschen, die den lieben langen Tag nichts Besseres zu tun haben, als altbekannte Formate zu einer neuen (Doku-) Soap zusammenzustückeln.

29.01.2010 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Open-Source-Film: Valkaama

Die finale Version von Valkaama ist fertig, einem der wenigen Open-Source-Filme in Spielfilmlänge.

27.01.2010 | Michael Schaller | Keine Kommentare

Jugendmedienschutz

Jugendmedienschutz, wer kann dazu schon Nein sagen? Zumindest gegen den aktuellen Entwurf des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags – JMStV gibt es Widerstand. Der Entwurf sieht weitgehende Änderungen vor.

14.01.2010 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Aus dem mediendidaktischen Archiv II

Mediendidaktik im März 1949: Diese Mädchenklasse in Hamburg-Bergstedt war eine der ersten von 80 Hamburger Schulen, die mit einem Spezialgerät für den Empfang von Schulfunksendungen ausgerüstet wurden.

10.01.2010 | Elke Albrecht | Keine Kommentare

Zaungast bei Twitter & Co. (I)

Bislang mikroblogge ich nicht. Ob nun aus Skepsis oder gar Furcht vor Verpflichtungen, denen ich dann aus Zeitgründen nicht gerecht werden kann. Denn: „Twitter verändert Ihren Lebensstil“ – wenn man sich darauf einlässt.

10.01.2010 | Elke Albrecht | Keine Kommentare

Zaungast bei Twitter & Co. (II)

An dieser Stelle eine kleine, dadaistisch anmutende Tweet- bzw. Dent-Collage – dies auch eine Form des Mashups, zwar eindimensional, nicht multimedial / audiovisuell, dafür „back to the roots“ – die Magie des geschriebenen Wortes.

22.12.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

2012: Schrott und Asche

Am 21. Dezember 2009 war ich, wie so oft meiner Zeit um Längen voraus, in 2012, in dem am 21. Dezember dank Roland Emmerich die Welt untergeht. 158 Minuten Totalkatastrophe.

Treffer 531 bis 540 von 591