MediaCulture-Online Blog

22.12.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

2012: Schrott und Asche

Am 21. Dezember 2009 war ich, wie so oft meiner Zeit um Längen voraus, in 2012, in dem am 21. Dezember dank Roland Emmerich die Welt untergeht. 158 Minuten Totalkatastrophe.

17.12.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Digitale Spiele – Weg in die Zukunft?

Im Zusammenhang mit digitalen Spielen (Computerspiele, Konsolenspiele, Browser-Spiele) fallen in der öffentlichen Diskussion schnell Worte wie „Ballerspiele“, „Zeitfresser“ und „Spielesucht“, und der eine oder andere fordert gar gleich „Bildschirme raus aus Kinderzimmern“.

07.12.2009 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

The droids we're googling for

Neulich auf der Recherche nach CC-Bildmaterial. Gesucht war eine Metapher für „Service“ und „Hilfsangebote“. Bei Flickr schauten mir auf einen Schlag hunderte von Feuerlöschern entgegen. Einer roter und bedrohlicher als der andere. Schon fast wieder eine andere Metapher in Erwägung ziehend, glaube ich meinen Augen nicht zu trauen: zwei wohlbekannte Plastikhelden, die mit einem Miniatur-Feuerlöscher die Kerzen eines Himbeer-Geburtstagskuchens auspusten wollen ...

03.12.2009 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Identität Krieger? Junge Männer in mediatisierten Lebenswelten

Ob muskelbepackte und üppig bewaffnete Helden in Actionfilmen, Gangster-Rapper oder Killer mit und ohne militärischen Hintergrund in Computerspielen - das Männerbild in den Medien ist geprägt von stereotypen Männlichkeitsvorstellungen.

20.11.2009 | Ingrid Bounin | Keine Kommentare

Stream your Life!?

An diesem Wochenende findet das GMK-Forum in Berlin statt. (GMK = Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur) Vorträge und Workshops zu Themen rund um Entwicklungen der Medienwelt, Social Communities, Computerspiele und und und.

10.11.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Wie schillert die neue SOKO Stuttgart?

Eigentlich darf man an diesem 10. November nur über einen schreiben: unseren großen schwäbischen Dichter. Über Schiller schreiben ist eines, Schiller lesen etwas anderes. Am vergangenen Sonntag Abend saßen grob gerechnet 30 Millionen Menschen vor dem Fernseher – wieviel Millionen haben in der Zeit Schiller gelesen?

19.10.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Kino für Erwachsene

Wir wollen unsere kleine Reihe für Kino- und Filmliebhaber mit einer kurzen Kritik von „Das weiße Band" fortsetzen. Der rote Faden des Films, der in einem protestantischen norddeutschen Dorf 1913/14 spielt, ist eine Reihe von seltsamen Unfällen.

19.10.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Dirty Dancing revisited

Als Dirty Dancing im Kino lief, war ich 12. Für mich war klar: Jennifer Grey ist die schönste Frau der Welt, Patrick Swayze der schönste Mann der Galaxis. Wenn ich mich recht erinnere, sammelte ich seinen Bravo-Starschnitt. Am 14. September 2009 verstarb Patrick Swayze; Grund genug für RTL 2, die Tanzschnulze von 1987 noch einmal zu zeigen, Grund genug für mich, ihn mir noch einmal anzusehen.

08.10.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Pazifischer Blödsinn: Der SpongeBob-Film

Normalerweise liebe ich SpongeBob. Als ich die amerikanische Unterwasser-Zeichentrickserie zum ersten Mal sah, war ich verstört, beim zweiten Mal ließ ich die bunten Bildchen an mir vorüberziehen, ohne darüber nachzudenken, beim dritten Mal war ich angefixt und fand es großartig. Jetzt habe ich den Film gesehen und bin, gelinde gesagt, enttäuscht.

29.09.2009 | Christoph Ammon | Keine Kommentare

Vision - Hildegard von Bingen

Das neueste Werk der - hochangesehenen - Filmregisseurin Margarethe von Trotta hat mich ins Kino getrieben. Vielleicht hätte ich einen anderen Film auswählen sollen - doch zum Film.

Treffer 531 bis 540 von 582