MediaCulture-Online Blog

27.01.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Nintendo Switch – Familienfreundliche Konsole durch Kontroll-App?

Nintendo Switch – so lautet der Name der am 3. März 2017 erscheinenden und bereits viel diskutierten Konsole vom namhaften Videospielhersteller. Nintendo wirbt dabei insbesondere mit einer Kontroll-App, die es Eltern erlaubt, das Spielverhalten der Kinder auf einfache Art und Weise zu regulieren.

19.01.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Ein König und ein sein dunkles Geheimnis – Rollenspiele in der Schule entwickeln

Mit einfachen Schritten zum Spielentwickler werden: Auf dieses Motto setzt die Software RPG Maker VX Ace und erlaubt einen niedrigschwelligen Einstieg in die Welt des Gamedesigns. Luis Müller, Student der Pädagogischen Schule Ludwigsburg, bietet die Arbeit mit der Software in Form einer Schul-AG am Zeppelin-Gymnasium Stuttgart an.

19.01.2017 | Nora Brockamp | 1 Kommentar(e)

Scrollytelling in der Schule

Durch das Kombinieren von Text, Video, Bild und Audio ist Scrollytelling eine Alternative zu Dokumentarfilmen. Die Multimedia-Reportagen bieten Schülern die Möglichkeit sich eigenständig über Themen zu informieren und nach Interessen zu filtern.

04.01.2017 | Sarah Heinisch | Keine Kommentare

„Programmieren mit Scratch“ – Workshop an der Schloss-Realschule für Mädchen

Bei Schülerinnen das Interesse für die MINT-Fächer zu wecken, war das Anliegen des Schülerworkshops „Programmieren mit Scratch“ an der Schloss-Realschule für Mädchen in Stuttgart-West im Rahmen des Programms „101 Schulen“.

02.01.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Vernetztes Spielzeug – Eine gelungene Symbiose aus analog und digital?

Ein Phänomen, das in dem schnell wachsenden Markt des Internets der Dinge aufgetaucht ist, ist das digitale Spielzeug. Haptisches, teils altbekanntes Spielzeug wird mit Apps verbunden, die das Spiel durch digitale Angebote erweitern.

22.12.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Super Mario Run – Der Kult-Klempner rennt jetzt auch auf dem Smartphone

Am 15. Dezember 2016 wurde einmal mehr Videospielgeschichte geschrieben, denn der wohl berühmteste Klempner der Videospielwelt feierte seinen ersten offiziellen Auftritt in Form einer mobilen Spiele-App auf iOS-Geräten. Wir haben die App zur Kultfigur mit der roten Mütze unter die Lupe genommen.

19.12.2016 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Lernen über Medien – Webseiten für einen entdeckenden Unterricht

Kurz vor Weihnachten und die mobilen Medien- und Präsentationsgeräte sind bereits ausgebucht? Oder jemand aus dem Kollegium ist krank und es gibt für die Vertretungsstunde kein Material? Eigentlich ein guter Zeitpunkt, sich einem Thema zu widmen, das sonst vielleicht oft zu kurz kommt: der Medienbildung.

15.12.2016 | Sascha Schmidt | 1 Kommentar(e)

„so geht MEDIEN“ – Neues Projekt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Fake News und falsche Fakten entlarven: Das Projekt „so geht MEDIEN“ von ARD, ZDF und Deutschlandradio bietet ein Online-Angebot zur Vermittlung von Informationskompetenz im Unterricht an.

08.12.2016 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Soziale Netzwerke gehen den Kampf gegen Extremismus im Netz gemeinsam an

Die vier amerikanischen Internet-Giganten Facebook, Twitter, Google (YouTube) und Microsoft gaben am 5. Dezember 2016 bekannt, dass sie ab 2017 im Kampf gegen den Terrorismus auf ihren Netzwerken eine gemeinsame Datenbank mit einschlägig identifizierten medialen Inhalten betreiben wollen, die es einfacher macht, prekäre Inhalte im Umfeld von Hate Speech und Terrorismus-Propaganda schnell zu identifizieren.

07.12.2016 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

JIM-Studie – Was sollten Pädagogen wissen?

Ende November wurden die Ergebnisse der diesjährigen JIM-Studie veröffentlicht. Darin wird das Mediennutzungsverhalten von Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren untersucht. In diesem Blogbeitrag werden einige Schwerpunkte näher beleuchtet, insbesondere die Smartphone- und Internet-Nutzung.

Treffer 31 bis 40 von 553